Girlgames4you.ru

Детский журнал
0 просмотров
Рейтинг статьи
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд
Загрузка...

УЗИ лимфоузлов

УЗИ лимфоузлов в Приморском районе

УЗИ лимфоузлов в Петроградском районе

УЗИ лимфоузлов во Всеволожске

Что такое лимфоузел, как он выглядит?

Лимфоузел – образование на определенном участке лимфотока, представляющий собой фильтр для очистки проходящей через него лимфы. Располагаются лимфатические узлы зачастую группами возле кровеносных сосудов или крупных вен. Такие скопления называются регионарными.

Внешне лимфатические узлы имеют различную форму, в зависимости от места нахождения — круглую, овальную, продольную и даже ленточную. Их размеры варьируются от 0,05 до 5 см и более.

Воспаление лимфоузлов называется лимфаденитом. В основном он развивается при имеющихся в организме различных воспалительных процессах, но не всегда его появление означает наличие болезни. У детей узлы могут увеличиваться достаточно часто, это не всегда является поводом для беспокойства.

Диагностика и лечение по Комаровскому

Для определения причины воспаления лимфоузлов на шее у ребенка врач, в первую очередь, проводит детальный осмотр места с поражением и пальпацию. Также назначают дополнительные инструментальные и лабораторные исследования.

Необходимо проведение биопсии лимфатического узла, которую назначают в случае неэффективности приема противовоспалительных препаратов. Также диагностическое мероприятие проводится, если наблюдается значительное увеличение узла, когда его диаметр превышает 3 сантиметров и при подозрении на развитие злокачественного новообразования.

комаровский лимфоузлы

Если необходимо проведение биопсии ребенку в возрасте до 1 года, используют общую или местную анестезию, в зависимости от сложности диагностики. Если есть необходимость проведения хирургической операции, специалист берет образец биологического материала из лимфоузла и отправляет на лабораторное исследование. В данном случае можно определиться с типом имеющегося новообразования и наиболее эффективным лечением.

По мнению доктора Комаровского диагностика увеличенных лимфоузлов на шее у детей должна проводиться только в хорошей вирусологической лаборатории. Именно благодаря современному оборудованию и высокой квалификации специалистов можно добиться наиболее точных результатов диагностики.

Читать еще:  Обострение хронического панкреатита симптомы и лечение у ребенка

При подтверждении вирусной этиологии воспалительного процесса в лимфоузлах доктор советует не проводить никакое специфическое лечение. Их размер вернется в норму, как только защитные силы организма справятся с патогенным микроорганизмом. Если же воспаление узлов связано с протеканием стафилококковой или стрептококковой инфекции, проводят антибактериальную терапию.

BORRELIOSE

Die Borreliose ist eine Krankheit, die durch Zecken übertragen wird. Sie wird auch Lyme-Borreliose oder Lyme-Krankheit genannt. Die Borreliose kann vielgestaltig und unterschiedlich schwer verlaufen und betrifft überwiegend die Haut, aber auch das Nervensystem, die Gelenke und das Herz können betroffen sein. Verursacht wird die Borreliose durch Bakterien der Art Borrelia burgdorferi, die überall in Deutschland durch Zecken übertragen werden können. Von Juni bis August tritt die Borreliose gehäuft auf.

Wie wird Borreliose übertragen?

© BZgA

Durch Zeckenstiche
Die Erreger der Borreliose, auch Borrelien genannt, können durch einen Zeckenstich auf den Menschen übertragen werden. In Deutschland ist je nach Region bis zu ein Drittel der Zecken mit Borrelien befallen. Nicht jeder Stich einer befallenen Zecke führt jedoch zur Ansteckung. Das Infektionsrisiko ist zudem geringer, wenn die Zecke frühzeitig entfernt wird, und steigt nach längerem Saugen der Zecke von mehr als zwölf Stunden an. Nur etwa einer von 100 Zeckenstichen führt in Deutschland dazu, dass die gestochene Person an einer Borreliose erkrankt.

Wichtig: Die Borreliose wird nicht von Mensch zu Mensch übertragen.

Welche Krankheitszeichen haben Erkrankte?

Die meisten Infektionen mit Borrelien verlaufen unbemerkt. Falls es jedoch zu Beschwerden kommt, sind diese sehr unterschiedlich und können zu verschiedenen Zeitpunkten einzeln oder in Kombination auftreten. Dadurch ist eine Borreliose nicht immer leicht zu erkennen.

Читать еще:  Конъюнктивит у ребенка 3 года симптомы и лечение

Ein typisches Zeichen, das bei etwa 90% der Fälle auftritt, ist die sogenannte Wanderröte (Erythema migrans). Dabei handelt es sich um eine mindestens 5 cm große ringförmige Hautrötung, die üblicherweise in der Mitte blasser ist als am Rand und sich über Tage langsam nach außen verbreitet. Die Wanderröte entwickelt sich drei bis 30 Tage nach dem Zeckenstich im Bereich der Einstichstelle. Sie kann aber auch an anderen Körperstellen, wie Beinen, Kopf oder Hals, auftreten. Fieber, Lymphknotenschwellungen, Muskel- und Gelenkschmerzen sind im weiteren Verlauf der Erkrankung zusätzlich möglich. Wesentlich seltener und überwiegend bei Kindern kommt es zu knötchenartigen oder blauroten Schwellungen der Haut. Diese Hautveränderungen finden sich vor allem am Ohr, an den Brustwarzen oder im Genitalbereich.

In Einzelfällen kann es zu einer chronischen Entzündung der Haut (Acrodermatitis chronica atrophicans) kommen. Dabei verändert sich die Haut an den Innenseiten von Armen, Beinen, Fingern oder Zehen und wird im Verlauf papierdünn und bläulich.

Wenn die Borrelien das Nervensystem befallen, spricht man von einer Neuroborreliose. Diese tritt etwa bei drei von 100 Erkrankten auf. Beschwerden einer Neuroborreliose beginnen meist wenige Wochen bis Monate nach dem Zeckenstich. Typisch sind brennende Nervenschmerzen, die sich vor allem nachts verschlimmern. Oft gehen damit ein- oder beidseitige Gesichtslähmungen einher. Auch entzündliche Nervenreizungen sind möglich, die zu Taubheitsgefühlen, Seh- oder Hörstörungen und in seltenen Fällen zu Lähmungen des Rumpfes, der Arme oder der Beine führen. Bei Kindern äußert sich die Neuroborreliose häufiger in Form einer nichteitrigen Hirnhautentzündung, die mit starken Kopfschmerzen oder plötzlichen Gesichtslähmungen einhergehen kann. Sehr selten kann sich auch über Monate bis Jahre eine späte Neuroborreliose entwickeln.

Читать еще:  Оптимальный возраст для введения каши

Bei etwa fünf von 100 Erkrankten treten Gelenkentzündungen (Lyme-Arthritis) auf. Sie betreffen am häufigsten die Kniegelenke, seltener Sprung- oder Ellenbogengelenke und verlaufen in der Regel schubweise und wiederkehrend.

Sehr selten kann im Verlauf der Erkrankung auch das Herz betroffen sein, wobei es zu Entzündungen oder Rhythmusstörungen des Herzens kommt.

Wann bricht die Krankheit aus und wie lange ist man ansteckend?

Viele Infektionen verlaufen ohne sichtbare Krankheitszeichen. Als typisches Frühzeichen einer Erkrankung zeigt sich die Wanderröte einige Tage bis Wochen nach dem Zeckenstich. Spätformen der Borreliose können hingegen Monate oder sogar Jahre nach dem Zeckenstich auftreten.

голоса
Рейтинг статьи
Ссылка на основную публикацию
ВсеИнструменты
Adblock
detector